Motiv Sirene (Quelle: pixabay)

Notfall-Infopunkte

Damit die Menschen im Kreis Recklinghausen auch im Falle eines längeren Stromausfalls oder bei Totalausfall der Telefonnetze noch Notrufe absetzen können, gibt es Notfall-Infopunkte. Die Feuerwehren haben kreisweit insgesamt rund 80 Orte festgelegt, an denen in Notfällen Notrufe aufgegeben werden können. Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, DRK, THW und DLRG geben von dort die Informationen per Funk an die Leitstelle weiter, die dann in gewohnter Form die Rettungskräfte alarmiert.

Notfall-Infopunkt Marienhospital

Anschrift:
Hervester Strasse 57
45768 Marl
Beschreibung:
Kontakt
Tel.:
Suchbegriff(e):
Notfall, Sammelpunkt, Katastrophe